Claudia Schieting gewinnt REAL ESTATE STUTTGART-AWARD 2016

Claudia Schieting gewinnt REAL ESTATE STUTTGART-AWARD 2016

Claudia Schieting (Abschlussnote 2,2) wurde mit dem REAL ESTATE STUTTGART-AWARD ausgezeichnet. Der Preis wird jedes Jahr an den besten Absolventen der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft vergeben und ist mit einem Wert von 500 Euro dotiert. Stifter des bereits zum neunten Mal vergebenen Awards ist die REAL ESTATE STUTTGART Chartered Surveyors GmbH.

Die Verleihung fand im Rahmen der Abschlussfeier des 16. Studienjahrgangs ADI Stuttgarts im Café Holzapfel in der Calwer Passage in Stuttgart statt. Dieses Jahr konnten gleich zwei beste Projektgruppen einen Sachpreis entgegennehmen. Gruppe 1 (Julian Gondring, Björn Röhle und Steffen Schreiner) konnte mit dem Thema „Projektentwicklung Calwer Passage in Stuttgart“ Überzeugen, Gruppe 2 (Simona Buchholz, Thorsten Kaiser und Philip Nieländer) mit dem Thema „Projektentwicklung „Flair am Rote-Bühl-Platz“. Beide Projektarbeiten wurden mit der Note 2,1 bewertet.

Die Preise wurden von Rainer Reddehase FRICS (Geschäftsführer REAL ESTATE STUTTGART Chartered Surveyors GmbH) und Simone Ulmer MSc (Geschäftsführerin ADI Akademie der Immobilienwirtschaft) sowie Prof. Dr. Hanspeter Gondring übergeben.

2